5 Der Umzug naht

Dienstag, 29. Januar 2013


Ihr Lieben,

hier ist das Usselwetter eingetroffen. Nur ein paar dreckige Schneehaufen erinnern an die weiße Winterpracht. Frühlingshafte laue Temperaturen im Januar zusammen mit grauem Novemberregen ist momentan gar nicht meins. 

Umso mehr freue ich mich auf nächste Woche. Wir ziehen nämlich um.
Ich kanns gar nicht glauben.
 Damit ich mich schon so richtig einleben kann, habe ich mir eine Woche Urlaub gegönnt.
Kann es kaum erwarten, dass Freitag ist.
Hier und da werde ich noch nach ein paar schönen Dingen fürs neue Heim schauen,
wir brauchen unbedingt ein Futterhaus, damit wir auch so niedliche Besucher haben werden,
wie in dem Garten meiner Eltern.

Lasst es euch gut gehen!

Allerliebst


3 Family Rules

Sonntag, 27. Januar 2013

 

Ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet eine gute Woche?
Meine war irgendwie sehr stressig und lang. 
Umso mehr freue ich mich heute auf einen ausgiebigen Faulenzersonntag.

Gestern wurde endlich das WC Problem gelöst,
ihr glaubt es nicht. Nachdem das eine große Problem des zu tiefen Abflussrohes
beseitigt worden ist, war es immer noch undicht. Und was war der Fehler?
Das WC sebst. Es hatte einen Riss und daher lief das Wasser beim Spülen nebenher.
Aber nun ist alles gut und dem Einzug steht nun wirklich nichts mehr im Wege.

Auch die ersten Bilder hängen.
Dieses hängt im Wohnzimmer über den Esstisch 
♥♥♥

Habt einen schönen Sonntag!
Allerliebst

3 Badezimmerhocker

Dienstag, 22. Januar 2013

Ihr Lieben,

in unserem oberen Bad wird es immer gemütlicher. 
So langsam rückt ja auch der Einzug immer näher uhi uhi uhi.
Ich freu mich schon.
Das Billy Regal ist perfekt für unser Badezimmer. Dennoch fehlte mir eine kleine Ablagemöglichkeit
beispielsweise für den Fön, den Schlafanzug oder was auch immer.
Daher steht nun der kleine praktische Hocker an seinem Patz. Und macht sich perfekt.
Nicht zu groß und steht nicht im Weg.
Am Samstag hat wohl auch endlich (hoffentlich) unser Problembad unten die faxen dicke
und fügt sich dem Veränderungsprozess, sodass auch das Bad wohnlich werden kann.

Lasst es euch gut gehen
Allerliebst

6 Love is all you need

Montag, 21. Januar 2013

Gestern Abend hat es wieder geschneit. Während tagsüber in vielen Teilen Deutschlands viel Schnee gefallen ist und leider dadurch auch die Straßen glatt wurden rieselte es bei uns nur ganz winzige Flöckchen.
Umso mehr freute ich mich, als ich abends aus dem Fenster schaute.
Vielleicht kommen ja noch ein paar Zentimeter..

Und was sehe ich heute Morgen? Eine weiße dicke Schneedecke.
Ich freue mich!!!!
Zwar ist dadurch der Weg zur Arbeit etwas langsamer als sonst,
aber dass kann mich nicht davon abhalten mich über die weiße Pracht zu freuen.

Der Lieblingsmann hat gestern ganze Arbeit geleistet.
Im Wohnzimmer steht inzwischen das Bild auf den Bilderleisten, 
ein anderes Bild hängt über dem Esstisch. An den großen Fenstern hängen auch schon die Gardinen.
Und im Schlafzimmer hat er diesen wundervollen Schriftzug angebracht.
Vor langer Zeit habe ich ihn von der lieben Sandra aus Holland erhalten.
Oft auf vielen Blogs bewundert, gleich verliebt und nun hängt er bei uns.
Wie ich mich darauf freue bald in meinem neuen Bettchen aufzuwachen.

Ich hoffe ihr hattet einen tollen Start in den Tag.
Eine neue Woche wartet auf uns, auf mich.
Eine Woche mit einem Wiedersehen, dass mich hoffentlich nicht zu sehr aus der Bahn schleudern wird.
Mich nicht zu sehr bereuen lässt. 
Und bald ist ja wieder Freitag.

Allerliebst

6 Wohnzimmerzuwachs

Sonntag, 20. Januar 2013



Ihr Lieben,

in meinem kleinen blauen Reich herscht unendliches Chaos.
Dafür schaut es in unserm Wohnzimmer im Haus schon viel toller aus.
Denn mein Regal steht endlich dort.
Auf der rechten Seite kommen auch die Türen, ich hatte 3 Elemente und eins steht noch hier.
Muss erst wieder Platz schafen bzw. den ausgeräumten Inhalt entsorgen / verstauen.
Unglaublich, was sich alles in den ganzen Jahen angesammelt hat.

 
 


Heute ist schon wieder Sonntag.
Das Wochenende verfliegt irgendwie nur.

Daher heute noch den Tag ausgiebig genießen.
Ich kuschel mich nun noch mal unter die Decke.

Habt einen schönen Tag!
Allerliebst
♥♥
Bianca

5 Baby it's cold outside

Samstag, 19. Januar 2013

 

Ich liebe Winter.
Ich liebe Schnee.
Und ich liebe diese Momente.

Am Freitag bin ich durch den Schnee gestapft und habe die Luft tief eingeatmet.
Eingemummelt mit meinen neuen Handschuhen.
So schön warm.

Wenn es morgen schön ist, wollen der Lieblingsmann und ich zum Tierpark fahren.
Durch die Kälte spatzieren gehen.
Und anschließend fahren wir in unser Heim und wärmen uns am Ofen wieder auf.


Am Freitag habe ich kräftig geräumt.
Mein Besta Schrank steht nun im Haus. Genauer im Wohnzimmer.
Neugierig?
Zeige ich euch morgen :)

Habt einen schönen Abend
Allerliebst
♥♥

7 The winner is....

Montag, 14. Januar 2013

 

Ihr Lieben,
erstmal vielen lieben Dank dafür, dass euch das Armband so gut gefällt.
Dann werden sich meine Liebsten hoffentlich genauso über das weihnachtliche Geschenk 2013 freuen.
Ich glaube so früh war ich noch nie dran, mit den Geschenken *lach*

So und bevor mir ganz die Augen zufallen
(momentan passiert das quasi direkt wenn ich nach Hause komme
und noch dabei bin die Stiefel auszuziehen)
habe ich schnell alle Kommentare ausgedruckt und ausgeschnibbelt, jeden genauso gefaltet und
in die Sternenauslosetrommel gelegt.
Gut durchgemengt.
Augen zugemacht (oh je nicht einschlafen)
und



 tadaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa



trommel....


 

Gewonnen hat die liebe Franzi.
Ich gratuliere dir!!!
(Ihr Blog ist übrigens auch einen Besuch werd *klick*)

Schicke mir doch bitte deine Adresse an Moments-de-ma-vie@gmx.de sowie deine Armdurchmesser.
Also ein Mal das Maßband drumherum :)
Damit ich weiß, ob ich dir ein paar Perlen mehr oder weniger ans Armband zaubern darf.
Soll ja passen.

(Ich finde das persönlich gerade etwas "unheimlich", da Franzi sogar als Profilbild einen Stern hat...)


Alle Anderen: Seid bitte nicht traurig!!

Ich verabschiede mich nun aufs Sofa.

Lasst es euch gut gehen!
Allerliebst

8 Winter im Traumhaus

Samstag, 12. Januar 2013

 

Ihr Lieben,

heute war es wieder Samstag und für uns heißt dies: Baustellen-Tag.
Wobei so sehr nach Baustelle sieht es gar nicht mehr aus...
Da ich heute meine Kamera dabei hatte kommt eine kleine Bilderflut :)

Und wie schön: Er ist da. Der Winter.
Ich liebe den Winter so sehr, kalt und knackig. Und gerne meterhoch Schnee vor der Haustür.
An unserem Küchenfenster glitzerten um 12 Uhr noch die Eisblumen.
So ist eine Wetterseite des Hauses doch wunderschön.

Ab ins Wohnzimmer, da is es mollig warm.
Ich habe angefangen, das Holz neben dem Ofen zu stapeln. 


Ein paar Körbe werde ich noch holen müssen, denn der Holzstapel soll noch etwas höher werden.

 
Ich habe ein wenig winterlich dekorert, sofern es schon möglich war.
Winterlich mit vielen Zapfen.
 
Ganz besonders freue ich mich über diesen Leuchtbaum.
Wäre er nicht im Sale gewesen, hätte ich ihn nie gekauft. Nur leider hatte ich den Transformer vergessen,
so kann ich ihn erst morgen zum leuchten bringen.
(Der Lieblingsmann muss auch endlich mal den Rotbandsack aus dem Wohnimmer verbannen)

 

Das Schiff vom Lieblingsmann hat auch seinen Platz gefunden.
Ich hatte es gesehen und gleich gewusst, dass wird ihm gefallen. Sieht fast so aus wie seins.
Naja mir etwas Phantasie.
Wisst ihr noch wie es im Wohnzimmer vor unseren Umbauten ausgesehen hat?
Draußen seht ihr noch den Urzustand....so soll es auf keinen Fall bleiben.
Stellt euch nun eine schöne Hecke, Kies und viele Topfpflanzen, Blumen und ein Vogelhaus vor...
Ich weiß schon genau wie es ausschauen wird :)
 

Beim letzten Schwedenbesuch haben wir die Nachttischlampe und Rollos gekauft.
Und schon wird es viel gemütlicher.

 

So gleich habt ihr es geschafft.
Schnell biegen wir noch ins obere Bad ab.

 

Nachdem ich die Fotos gemacht habe, schraubte ich den kleinen Tritthocker vom Schweden zusammen.
Dieser steht nun auch im Bad. Zeige ich euch ein anderes Mal.

Das untere Bad ist leider noch Baustelle.
Da sollte doch einfach nur noch das WC angebracht werden.
Tja nur leider war die Halterung eine andere Norm, als die jetzt verwendet wird...
Es bleibt also spannend.

Habt einen wundervollen Abend meine Lieben
Allerliebst 
♥♥♥

 


27 Give away - ein Armband voller Wunschsterne

Dienstag, 8. Januar 2013

 

Ihr Lieben,

ihr habt mich mit einem wundervollen und tollen Bloggerjahr beschenkt,
mir so viele liebe und aufmunternden Worte geschrieben
und für ganz viel Spaß am Bloggen gesorgt.

Viele neue Leser sind in den letzten Monaten dabei und viele, die meinen Blog schon lange verfolgen.
 Ohne euch wäre das Bloggen nur halb so schön!
Ich danke euch!

Heute möchte ich mich mit einem kleinen Give away bedanken.
Und da "nach Weihnachten" schon wieder "vor Weihnachten" ist
und ich mir schon ein für den ein oder anderen meiner Liebsten überlegt habe,
ein Armband voller Wunschsterne zu basteln,
dachte ich mir, dass für meine lieben Leser so ein Armband auch genau das richtige wäre.
Für viele in Erfüllung gehenden Wünsche.

Was müsst ihr tun, um ein Armband voller Wunschsterne zu erhalten?
Hinterlasst mir bis zum 13.01.2013 23:59 Uhr einen Kommentar;
egal ob mit Blog oder ohne.
Jeder darf teilnehmen.

 Das Bild dürft ihr gerne mitnehmen, um meine Verlosung auf euerm Blog zu verlinken.


Ich drücke euch ganz doll die Daumen.

Ich lümmel mich nun vor den Fernseher

Allerliebst
Bianca

PS: Ja das habe ich selbst "geknüpft" :-)
Mit ganz viel Liebe ♥

3 Lovely Moments

Sonntag, 6. Januar 2013

 

Ihr Lieben,

die Wochenenden sind immer viel zu kurz, findet ihr nicht auch?
Die erste Arbeitswoche war sehr anstrengend und schon kommt die nächste.
Erholt haben wir uns im Haus, eingekuschelt auf dem Sofa haben wir die Stille genossen.
Kraft getankt für die nächsten 5 Tage.

Der Einzug rückt immer näher, es ist so aufregend.
Diese Woche werden wir noch mal zum Schweden fahren, Gardinen und eine Garderobe brauchen wir
noch für unser Traumhaus.
Momentan überlege ich noch, wie ich unser Hauptbad ordne.
Besonders wie ich den fraulichen Krams wie Nagellacke und die ein oder andere Schminke hübsch verstaue.
Habt ihr eine Idee bzw. wie verstaut ihr das frauliche Dies und Das?

Habt einen guten Wochenstart
Allerliebst
Bianca


3 Silvester 2012

Dienstag, 1. Januar 2013

 

Silvester 2012 haben wir im Haus gefeiert. Auch wenn hier und da noch einiges provisorisch ist, so habe ich meine ganzen Teelichtervorräte zusammengepackt und für Gemütlichkeit gesorgt.
Kissen wurden aufs Sofa dekoriert, Geschirr ins Haus getragen und insgesamt fanden es der Lieblingsmann und ich ganz heimelich.

 

Silvester verbringen wir seit Jahren zu zweit. Ich finde das super gemütlich. Einige Zeit haben wir uns Raclette schmecken lassen, aber da es doch immer viel Aufwand ist, entschieden wir uns irgendwann, dass Grillen doch super ist. Zeitig vorbestellt bekommt man auch im Winter leckeres Grillfleisch.


 

Zum Grillen gab es wenig Beilage, der Liebingsmann hatte türkischen Reis und Krautsalat besorgt.
Nach dem leckeren Essen haben wir es uns auf dem Sofa gemütlich gemacht und die im TV laufenden Konzerte geschaut. Besonders auf das gezeigte Coldplay Konzert hatten wir uns gefreut, wenn auch hier und da der Wind so kräftig pustete, das kurzzeitig das Signal versagte.

 
Eigentlich alles super. Bis auf meinen Magen. Der fand den türkischen Reis und Krautsalat wohl so gar nicht lustig und hatte mir ordentliche Bauschmerzen und Magendruck beschert. Ich habe leider einen sehr anstrengenden Magen, vermutlich war es ein Gewürz, dass mir gar nicht schmecken wollte.

Und wie die Nacht aussah....

Tja...wir hatten leider keinen Tee im Haus, der Lieblingsmann hatt mir ständig das Körnerkissen warm gemacht aber auch das sollte keine Linderung verschaffen. Da ich mit Magendruck auch nicht im Wasserbett Ruhe finden sollte bin ich um halb 5 in der früh ins Gästezimmer umgezogen, in der Hoffnung, auf gewohnter Matratze finde ich den ersehnten Schlaf.
Bis 8 Uhr hielt ich es dort aus, allerdings dösend, nicht schlafend. Da der Magen mich immer noch quälte hatte ich mich entschieden mein Hab und Gut zusammen zu packen um Heim zu fahren, voller Vorfreude auf den Kamillentee. Der Lieblingsmann lag aber auch wach, ihn quälte Unruhe, die noch nicht vertraute Umgebung und ungewohnte Geräusche des Hauses. Geschlafen hat er also auch nicht viel. So bin ich wieder zu ihm unter die Decke gekrochen und endlich haben wir ein paar Stunden Schlaf gefunden.

Nach einer Wärmflasche und einem Tee geht es mir, inzwischen daheim, wieder gut.
Aber die erste Nacht im Haus haben wir uns wirklich anders vorgestelt :-)

 

Zu den Tassen wird also auf jeden Fall ein Vorrat Kräutertee einziehen.

Für Morgen wünsche ich euch einen guten Start in den Alltag, 
oder im Idealfall eine noch schöne freie Woche.
Ich muss leider wieder ran....aber voller Zuversicht, dass 2013 mein Jahr werden wird und auch das Arbeitsproblemchen sich irgendwie lösen wird.

Allerliebst
Bianca

4 Willkommen 2013

 

Ihr Lieben,

ich wünsche euch ein frohes neues Jahr. Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Silvester Fest und seid gut hinein gerutscht. Unser Silvester verlief alles andere als geplant, aber dazu erzähle ich euch mal zu späteren Stunde mehr. Ich muss nun eine Mütze Schlaf nachholen.

Ich freue mich auf das Jahr 2013, auf Euch, auf ein tolles Bloggerjahr und auf die Überraschungen, die so ein Jahr bereit hält. Eine tolle Veränderung wird es auf jeden Fall geben: Der Lieblingsmann und ich werden in unser Haus einziehen. Wenn das schon nicht Grund genug ist festzuhalten, dass 2013 eigentlich nur toll werdne kann.

So ich mummel mich mal schnel ein.
Habt ein frohes neues Jahr.

Allerliebst
Bianca

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...