1 Charm up my Life

Samstag, 30. April 2011

 

Weil ich in London ganz brav und artig war und die Hälfte des Geldes wieder heim gebracht habe, gönnte ich mir heute ein sommerliches Acessoire. Dass ich die See (=Seestern) liebe, wisst ihr ja....
Der Duft gefällt mir auch, allerdings habe ich mir erst heute beim weltgrößen Buchonlinehandel das Parfum Femme von Boss zum sehr günstigen Preis bestellt und dank eines Gutscheins sogar kaum Euronen ausgeben müssen.

An all die, die in den Mai tanzen, einen wunderschönen Abend!

0 Buckingham Palace London


 

Am 2. Tag unseres London Aufenthalts stand eine Stadtrundfahrt organisiert von unserem Busunternehmen auf dem Programm. Die Reiseführerin erzählte uns sehr viel und interessante geschichtliche Hintergründe der Stadt London. Die Hoffnung, dass wir den Buckingham Palace noch bestaunden dürfen, erwies sich als richtig. (Am vorherigen Tag mussten wir leider aufgrund von einem Gewitter, Regen- und Blütensturm umdrehen und konnten ihn uns nicht näher anschauen). (Leider) waren wir direkt zur Wachablösung da, sodass alles abgesperrt war und eine enorme Scharr von Menschen guckten und drängelten. Mehr habe ich vom Palce leider nicht einfangen können. M. und ich wollen aber noch mal für ein paar Tage länger nach London, da werden wir ihn uns noch mal ganz genau unter die Lupe nehmen.

4 Good Luck William & Kate

Freitag, 29. April 2011

Ein paar Schaufensterimpressionen musste ich natürlich anlässlich der heutigen Hochzeit während unserem Londontrips festhalten :)

Was für eine wunderschöne Hochzeit heute ♥ Dem Brautpaar alles alles Gute!!

1 First day in London...

Mittwoch, 27. April 2011

Der Wecker klingelte um 03:15 am wohlgemerkt....nach gefühltem "Ich bin doch gerade erst eingeschlafen" fand ich mich bald am Bahnhof wieder, wo wir auf den doch sehr feinen Bus warteten. Dazu hatten wir echte Polposition - erste Reihe. Der exklusive 4* Bus kutschierte uns durch Deutschland, Niederlande, Belgien und Frankreich. Die Fähre erreichten wir nicht mehr pünkltich, weil wir in Antwerpen und in Frankreich doch in einen sehr langen Stau geraten sind. Nach 14 Std. Fahrt sind wir in unserem sehr schönen, ebanfalls 4* Hotel in den Docklands angekommen. Dort ging es noch kurz raus, um die nähere Gegend zu erkunden, einen Happen zu essen und anschließend haben wir uns schnell ins Bettchen gekuschelt...Ein langer Karfreitag war das, an dem mein Hintern gefühlt die doppelte Größe eingenommen hatte.... :)

3 Back at home and Happy Easter

Dienstag, 26. April 2011

....13 h Busfahrt liegen hinter mir....der Trip war etwas anders, als ich ihn mir vorgestellt hatte. Aber dazu die nächsten Tage mehr. Meine Beine wollen nur noch in mein kuscheliges warmes Bett.
See you soon.
And by the way: Happy Easter

1 Koffer sind (fast) gepackt :)

Donnerstag, 21. April 2011

die Woche war sehr anstrengend. Die Pollen machen mir ganz ganz arg zu schaffen.Nase zu, Kopf dicht, Bronchen belegt....ich könnte mir bessere Voraussetzungen vorstellen um morgen um 03.15 aufzustehen um mich um 04:15 in den Bus nach London zu setzen....
Aber ich packe jetzt noch schnell meinen Koffer und bin ab morgen weg :) Freut euch auf hoffentlich schöne Fotos, ich freue mich auf London :)
Habt ein tolles Osterfest!!!

1 Tulipes

Montag, 18. April 2011

 ...Noch 3 Tage arbeiten....

0 Sunday Impressions

Sonntag, 17. April 2011

4 Spring and Summer colurs

Meine absoluten Lieblingsfarben in diesem Jahr sind dunkleblau und cognacbraun.
Das cognacbraun ist einfach toll zu kombinieren, besonders zu weiß. Aber auch im Herbst/Winter ein ebenso toller warmer Farbton. Also ein echter Allrounder :)
Dunkelblau liebe ich jeden Sommer, bin halt eine waschechte Seebraut :) Daher gehört die Farbe jedes Jahr in meinem Kleiderschrank.
Gestern konnte ich an weiteren Accessories in der Farbe nicht vorbeigehen und packte den hübschen Schal und die tolle Tasche gleich in die Einkaufstüte.

Noch 4 Tage bis London - ich freu mich schon wie Bolle. Noch habe ich aber das Taschenfrageproblem nicht gelöst. Wie transportiere ich meine Kamera mit Teleobjektiv? Mache ich mich mit meinem KameraMessenger auf den Weg oder hänge ich sie mir einfach um den Hals und trage meine Pfunds in der neuen cognac Umhängetasche?
Wie macht ihr das?

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

3 Sail away....

Samstag, 16. April 2011

Als gebürtige Seemansbraut benötige ich auch einen fahrbaren Untersatz...zumindest als dekorativen Zweck :)
Aber vielleicht traue ich mir auch bald mal einen Segelschein zu machen :)
Heute ist schönstes Wetter, genauso wie gestern. Wie schön, dass ich nach den Besprechungsterminen in der Uni nicht mehr arbeiten fahren musste, so ein Tag Urlaub könne ich jeden Freitag haben :) Da bin ich in den gerade neu eröffneten Vero Moda Laden gehuscht und überraschend festgestellt, dass meine Lieblingskollegin aus meinen Aushilfstätigkeitszeiten nun dort arbeitet. So eine personell Verkäuferin hat doch was für sich, vor allem weil ich ansonsten immer leichte Hemmungen habe, mich beraten zu lassen :)
Drei wunderschöne leichte Sommeroberteile sind in die Tüte gehüpft und können bei dem schönen Wetter heute gleich probegetragen werden :)
Gleich mache ich mich auf, meine Augen checken lassen um meine neue Guckmöglichkeit in Auftrag zu geben. Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende!

3 Vom Pech verfolgt

Donnerstag, 14. April 2011

Heute konnte ich meine neue Gegenlichtblende ausprobieren...nur leider ist just in dem Moment die Sonne hinter einer dicken Wolke verschwunden.
Ich bilde mir aber trotzdem nun einfach ein, dass auch bei keiner strahlenden Sonne die Fotos viel besser geworden sind :)))
Als ich im Wohnzimmer saß und noch ein paar Indoor-Aufnahmen gemacht habe, habe ich mich erschrocken.
Anscheinend hat mein Displey (gott sei dank nur das Display) einen PIXELFEHLER
Oh Schreck. Und das nach..zwei, drei Wochen. Ich werde das nach meinem Londonurlaub reklamieren, denn was wäre der erste Ausflug ohne meine allerliebste Kamera
Irgendwie habe ich leider des öfteren Pech mit Mängeln an Produkten. Ich ziehe das komischerweise magisch an...Na ja, aber Canon soll ja auch sehr kulant sein und immerhin ist das Fotoschießgerät dann mal gerade 1 Monat alt.
Bei dem Brillenfachmann habe ich heute mir eine neue Brille ausgesucht. Ich habe nämlich keine bzw nur eine unansehliche alte, die auch nicht mehr die aktuelle Stärke hat. Um meine Äuglein von den Kontaktlinsen zu schonen war eine neue mehr als überfällig. Leider habe ich aber einen sehr kleinen Augenabstand, sodass ein passendes Modell zu finden äußerst schwierig ist. Aber heute war es sofortige Liebe.
Ich freue mich schon auf die neue Guckmöglichkeit :)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...