5 Goodbye Appletree

Freitag, 19. August 2011

Morgen wird er wohl dran glauben müssen: Unser wunderschöner Apfelbaum *schnief*
Aufgrund einer Umgestaltung der Terasse inkl. Garten kann er nicht gerettet werden. Ein umpflanzen wird aufgrund der Wurzeln nicht möglich sein, so der Landschaftsgärtner :( 25 Jahre steht er nun dort. Meine Ma und ich bekömmen einen Klos im Hals, unvorstellbar, dass er weg muss.
Ein neuer wird auf jedenfall gepflanzt werden!

Habt einen schöne Tag
Goodbye lovely Tree
Bianca
 

Kommentare:

  1. Ich kann Deinen Kloß im Hals wahrhaftig nachvollziehen. Bei uns mußte ein Kirschbaum weichen....
    Und was Deine Freundin anbelangt. Ja, es gibt leider Menschen in deren Focus nur sie selbst stehen. Ob absichtlich oder unabsichtlich unsensible Äußerungen gemacht werden. Weh tut es immer.
    Ich drück Dich!!!
    GGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ich müsste auch schlucken, wenn ein Baum weg müsste. ich weine ja shcon jedem Kräuterchen eine träne hinterher.
    Mit deiner Freundin , finde ich etwas erschreckend. So gar nicht einfühlsam und nicht gerade sehr taktvoll.... aber wenn du sie schon länger mit ihrer Eigenen Art kennst, dann weißt du garantiert wie es gemeint ist und das kann dann die bester Freundschaft auch mit etwas Tatklosigkeit überstehen.
    Außerdem wenn es dich stört, hast du immer noch die Möglichkeit es ihr zu sagen, manchmal bekommen es diese Personen gar nicht so mit bzw. meinen es gar nicht so.
    Wünsche dir eine schönen Tag und nicht zu viel Kummer und Herzschmerzen wegen dem Baum.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Fotos

    Ich kann gut nachfühlen, dass man einen starken Bezug aufbauen kann zu etwas, das einfach immer da war, das irgendwie zu deinem Leben gehört hat. Ich hoffe der neue Baum wächst schnell und es können neue Erinnerungen entstehen.

    liebe Grüsse
    Adi


    http://schicksalssucher.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. ich mag deine neu integrierten bilder im header sehr...aber die schönsten erinnerungen leben immer noch im kopf weiter!

    AntwortenLöschen
  5. Manchmal ist es einfach unumgänglich.
    Achtung, der Apfelbaum treibt noch nach, auch wenn er nicht mehr da ist.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

♥ Danke für Deine lieben Worte ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...