4 ein neuer Lebensabschnitt

Montag, 28. Februar 2011

...beginnt morgen - denn mein Praktikum startet um 07:30 Uhr.

Vorbei sind die Vorlesungen
Vorbei sind die täglich netten Gespräche mit Mitstudenten, die ich in der Zeit kennenlernen durfte
Vorbei ist die Zugfahrerei
Vorbei ist das Anstehen an der Cafeteria, um sich um 09:30 den ersten Milchkaffee zu kaufen
Das Lernen und die Gedanken an Prüfungen hat hoffentlich am 10.03. ein Ende.

Wie schnell die Zeit verging. Ich erinnere mich noch zu gut an die geglückte Zulassung zum Studium, als wäre es gerade erst gestern gewesen. Raus aus dem Magenschmerzen-bereitenden Job. Ein Stück von Freiheit. Das Zurechtfinden in dem riesigen Gebäude, das Puzzle des Stundenplans, die teils erschreckenden mathematischen Inhalte, die vielen neuen und netten Gesichter. Die Freude über den neuen Rucksack,der mich täglich begleitete und die Sonnenstrahlen, die mir morgens um 7:20 in der Straßenbahn ins Gesicht schienen.

Ich wünsche mir, dass ab morgen eine Zeit beginnt, auf die ich mit genauso vielen positiven Erinnerungen zurückblicken werde.

Heute ist also der letzte freie Tag. An dem schaffe ich irgendwie immer mehr, als in den ganzen letzten Wochen :) Saubermachen, Arztbesuche, das letzte Mal durch das Städtchen schlendern.

So reinige ich übrigens meinen Schmuck (aber bitte KEINEN Perlenschmuck!!!)
Eine Schale mit lauwarmen Wasser und einem Tropfen Spüli - anschließend mit einem Silberputztuch reinigen und er sieht aus wie neu. Dies klappt mit versilberten Schmuck ebenfalls ganz ordentlich.
Habt einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir zu deinem neuen Lebensabschnitt alles Gute. Viele gute Gespräche, gutschmeckenden Milchkaffee und viele positive Erinnerungen.
    LG
    Frauke

    AntwortenLöschen
  2. ICh wünsche dir ganz viel Glück und nicht zu viel die Rosafarbende Sonnenbrille in deinem neuen Lebensabschnitt.
    Du fragts dich Rosa Brille?
    Als ich mein Studium beendet hatte, war die Praxis doch eine ganz andere Welt.
    VIEL Glück bei deinen ersten GEhversuchen.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich hoffe, du hattest einen tollen ersten Praktikumstag. Bestimmt viele neue Eindrücke...
    Weiterhin viel Spaß und den 10.03. vergesse ich bestimmt nicht. Drücke dann alles was nicht niet und nagelfest ist.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Wow das hast du echt schön geschrieben :)
    Das erinnert mich ein bisschen an meinen kommenden Abschluss und den Anfang des Studiums. Und wer weiß vielleicht vergeht das Studium ja auch so schnell (und hoffentlich auch so schön!).
    Mein Studium beginnt erst im kommenden Wintersemester (hoffentlich!!) :D Und ich möchte gerne Asienwissenschaften studieren. Dafür muss ich mich auf ein oder zwei asiatische Sprachen festlegen und unter anderem auch in welche Richtung es gehen soll. Also juristisch, wirtschaft, dolmetschen etc.
    Aber das werd ich mir noch mal zu gegebener Zeit genau überlegen und ggf. mit den jeweiligen Dozenten drüber sprechen.

    AntwortenLöschen

♥ Danke für Deine lieben Worte ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...